Projekt-Chronik (Auswahl)

2018
“Verwirf mich nicht…” und “…denn ich bin krank vor Liebe” – Passionsprogramm und Hoheliedmotetten a cappella;
Silvesterkonzert mit dem Philharmonischen Staatsorchester Hamburg / Ltg.: Kent Nagano und Edzard Burchards

2017
„Zeitenwende II“: W.A. Mozart: „Requiem“, J.S. Bach: „Magnificat“ / mit Ensemble Resonanz

2016
„Zeitenwende“ // Chor a cappella und Tanz, u.a. mit Lotte Rudhart;
J.S. Bach: „Matthäus-Passion“ / mit Ensemble Resonanz

2015
F. Martin: „Messe für zwei vierstimmige Chöre“;
Konzertreise nach Süddeutschland, u.a. Stiftskirchen Stuttgart und Tübingen

2014
A. Bruckner: „Messe in e-moll“ / mit NDR Brass und ensemble arabesques;
Konzertreise nach Brasilien, u.a. Rio de Janeiro, São Paulo

2013
G.F. Händel: “Dixit Dominus”, W.A. Mozart: „Messe in c-moll“ / mit Ensemble Resonanz;
Konzertreise nach Rom, u.a. Pantheon

2012
G. Fauré: „Requiem” / mit German Classical Players;
Konzertreise nach Königslutter, Hornburg, Braunlage und Wernigerode

2011
G. F. Händel „Israel in Egypt“ / mit Ensemble Resonanz;
Konzertreise nach Kanada, u.a. Bachfestival Ontario

2010
„Hommage à Gustav Mahler“ / mit Chr. Behn / M. Weber / D. Bechly / I. Vermillion im Rahmen der Hamburger Bach-Tage;
Konzertreise nach Süddeutschland, u.a. Stuttgart und Freiburg

2009
Konzertreise nach Seligenstadt, Frankfurt, Darmstadt und Aschaffenburg

2008
Helge Burggrabe: „Jehoschua“ (UA) in Hannover und Nienburg;
C. Monteverdi: „Marienvesper“ / mit Barockorchester Elbipolis & Himlische Cantorey

2007
J.S. Bach: „Matthäus-Passion“ / mit Ensemble Resonanz;
„Mit allen Sinnen“ / mit Lena Stolze / Doris Dörrie;
Helge Burggrabe: „Stella maris“ (UA) in Chartres, Frankreich und Hamburg;
Konzertreisen nach Freiburg, Villingen, Stuttgart

2006
J.S. Bach: „Hohe Messe in h-moll“ / mit Barockorchester L’Arco;
Konzertreise nach Dresden und Leipzig

2005
D. Buxtehude: „Membra Jesu Nostri“ / mit Ensemble La Visione, Lichtkunst: Michael Batz

2004
Bach-Motetten & Jazzimprovisationen / mit Jens Thomas, Christoph Lauer im Rahmen der Hamburger Bach-Tage;
Konzertreise nach Sizilien (u.a. mit dem Mozart-Requiem)

2003
Frühlingsklänge (Musik & Text) / mit Lena Stolze, Rezitation in Hamburg und Lübeck;
„What is love“ / mit der Ballettschule J. Neumeier, Peter Schmidt, Kostüme;
Konzertreise nach Italien (Verona, Vicenza und Padua)

2002 „Reise nach Damaskus“ / mit Rafik Schami;
Konzertreise nach Italien (Neapel, Piacenza und Padua)

2001
G.F. Händel: „Dixit Dominus“ / UCS Barocksolisten & Himlische Cantorey;
„Zieht an die Kleider des Lichts“ / mit der Ballettschule J. Neumeier

2000
Konzertreise nach Frankreich, u.a. Marseille und Montpellier;
Dietrich Bonhoeffer-Abend / mit Hans Kremer

1999
Die Klagelieder des Jeremia / mit W. Altmann (Sax.);
H. Purcell: „Dido und Aeneas” / mit Le Petit Bruit

1998
40 Jahre Partnerschaft Marseille-Hamburg: Aufführung Jazzkantate „Tu deinen Mund auf“ von C. Bantzer / mit G. Hasler, J. Thomas u.a.

1997
J.S. Bach: „Magnificat“ / u.a. mit D. Röschmann;
Konzert in Salzau im Rahmen des Schleswig-Holstein-Festivals

1995
H. Purcell: „Funeral Music for Queen Mary“ u.a.;
Konzertreise nach Südfrankreich, u.a. Toulouse;
„Magnificat und Marienvertonungen“  A-Cappella-Konzert

1993
Konzertreise nach Portugal

1991
„Das Hohelied Salomos“  A-Cappella-Konzert

1990
J.S. Bach: „Johannes-Passion“ / u.a. mit D. Röschmann, R. Popken;
Deutscher Chorwettbewerb Stuttgart;
„A simple prayer“ / Konzert mit Palle Mikkelborg in Zusammenarbeit mit dem NDR Hamburg (Jazzredaktion)

1986
„Waldeswut & Waldesweh“ / Produktion mit dem Thalia-Theater Hamburg;
Konzertreise nach Italien (Rom und Albano)

1985
Deutscher Chorwettbewerb Hannover

1984
„Alta Trinita“ / Konzerte mit Jan Gabarek (Sax.), Eberhard Weber (Bass) u.a. in Zusammenarbeit mit dem NDR Hamburg (Jazzredaktion);
Konzertreise nach Leningrad und Riga

1982 
Konzertreisen nach Marburg, Heidelberg und nach Frankreich (Saintes)

1980 
Gründung des Chores