Aktuelles

KEHRE UM!

Die sieben Bußpsalmen in Vertonungen von Heinrich Schütz, Knud Nystedt, Heinrich Kaminski u.a.

am Samstag, 11. Februar 2023 / 19:30 St. Johannis Harvestehude, Hamburg
am Sonntag, 12. Februar 2023 / 17:00 St. Marien, Winsen Luhe

„Buße tun“ – das klingt im 21. Jahrhundert nach einem überholten Konzept. Beichte und Buße nehmen heute nur mehr einen schwindenden Raum im (kirchlichen) Alltag der Menschen ein, und so scheinen auch die sperrigen Texte der sieben Bußpsalmen mit unserer Lebenswelt auf den ersten Blick kaum noch vereinbar. Sie sind aber ein wichtiges Stück Zeitgeschichte und tragen noch dazu den allgemeingültigen Aufruf zur Selbstreflexion mit sich: den Impuls, das eigene Handeln zu reflektieren und Verantwortung zu tragen.

Von der Renaissance bis in die Gegenwart sind die Bußpsalmen Gegenstand vielfältiger künstlerischer Auseinandersetzungen und Grundlage zahlreicher Kompositionen. Auch das Programm „Kehre um“ deckt diese Spannweite ab, zum Teil mit Kompositionen  kompletter Psalmen (Werke von A. Gabrieli, H. Schütz, H. Kaminski, K. Nystedt), aber auch mit Teilvertonungen (H. Purcell, J. H. Rolle, A. Hovhaness, R. Hugill).

Eingefügte kontrastierende Percussion-Improvisationen verleihen dem Bekennen und Bereuen weiteren Ausdruck und laden zur Reflexion über die gesungenen Texte ein.

Elbtonal Percussion
Harvestehuder Kammerchor
Leitung: Edzard Burchards

Karten jeweils an der Abendkasse  für 15€ / 10€ ermäßigt