Aktuelles

J.S. BACH, MESSE IN H-MOLL

Samstag, 1. Oktober 2022 / 19:30 St. Johannis Harvestehude, Hamburg

Unter den bedeutenden Werken der Musikgeschichte nimmt die „h-Moll-Messe“ von Johann Sebastian Bach eine herausragende Stellung ein. Der Musikverleger Hans Georg Nägeli, der den Erstdruck des Werkes veröffentlichte, bezeichnete die Komposition gar als das „größte musikalische Kunstwerk aller Zeiten und Völker“. Einen derart hohen Rang verdankt die h-Moll-Messe natürlich in erster Linie ihrer musikalischen Qualität, ihrem hohen Anspruch an die Ausführenden und ihrer tiefen theologischen Deutung.

Unter der inspirierten Leitung von Edzard Burchards und umwoben vom Glanz des Schirokko Ensemble und von vier bezaubernden Solostimmen feiert der Harvestehuder Kammerchor mit dieser Aufführung gleich zwei große Momente: seinen 40. Jubiläum (mit zwei Jahren Coronaverzögerung) und den 80. Geburtstag seines Gründers Claus Bantzer. Verehrtes Publikum, lassen Sie sich dieses Erlebnis nicht entgehen!

Kerstin Dietl, Sopran
Anne Bierwirth, Alt
Markus Brutscher, Tenor
Sönke Tams Freier, Bass
Ensemble Schirokko (Rachel Harris)
Harvestehuder Kammerchor
Leitung: Edzard Burchards

Karten an der Abendkasse zu 32€ / 26€ / 20€ / 14€
oder bei Eventim